Erfahrungen mit der Adwords Plusbox

Die dth Gmbh hat inzwischen einige Monate lang Erfahrungen mit der Adwords-Plusbox gesammelt. Eine erhebliche Anzahl unserer Kunden hat mit unserer Hilfe den Anschluss des Basefeeds an die Adwords-Anzeigen geschafft. Zu Klarstellung sei nochmals gesagt, dass das Konzept der Plusbox auch für andere Google Dienste angeboten wird. Zum Beispiel gibt es eine ähnliche Art der Verknüpfung bei Google Maps und lokalen Anzeigen. Firmen tragen die Daten für diese plusbox in dem Lokalen Branchencenter ein.

In diesem Erfahrungsbericht geht es jedoch um die Product PlusBox. Sie wird in der Suche angezeigt und lässt sich öffnen, wenn man unter der Adwords-Anzeige ein + Zeichen sieht und den Text: Produkte dieses Werbetreibenden anzeigen.

Lesen Sie dazu die detaillierten Beschreibungen auf der Seite Adwords-Plusbox.

Hier nun einige zusammengefasste Erfahrungen (siehe für die Bezeichnungen in Klammern die unten stehende Grafik):

  1. Google hat im Laufe der letzten Wochen seine „showrate“ erhöht. Von etwa 15% ist der Anteil der Impressions für die Plusbox auf ca. 20 % gestiegen.
  2. Die Expansion Rate ist leicht angestiegen, was darauf hinweist, dass die Surfer die Plusbox öfter sehen und von der Expansionsmöglichkeit wissen.
  3. Die CTR (Klickrate) ist auf den Plusbox Adwords mehr als doppelt so hoch wie im Durchschnitt des gesamten Kontos. Das zeugt von einer sehr hohen Aufmerksamkeit, die diese Plusbox Anzeigen beim Surfer erzielen. (Headline)
  4. Ähnlich hoch ist die Klickrate auf die Angebote, die nach dem Öffnen der Plusbox herunterklappen. (Offer)
  5. Ungefähr die dreifache Anzahl der Interessenten (bezogen auf den Durchschnitt) sahen die Angebote aus der Plusbox oder auf der Website. (Plusbox + Shop)
  6. Ein ausgezeichneter Wert von 17% der Interessenten klickten weiter zur Website, nachdem Sie die Plusbox geöffnet haben. (CTR after Expansion)
  7. Die einzelnen Daten sind schwer zu verstehen für den Leser, der sich mit dem Thema nicht intensiver beschäftigt. Deshalb fasse ich die Kernaussage nochmals zusammen:

Eine gut konfigurierte Plusbox erzeugt einen enormen Aufmerksamkeitszuwachs bei den Websurfern. Wenn sie einmal die Plusbox geöffnet haben, ist die Klickrate etwa 8-mal so hoch, wie im Durchschnitt der Website (17 % zu 2,3 %).

Mit diesen Werten ist die Plusbox für unsere Kunden ein sehr guter Erfolg.