Bing Ads & Yahoo! Search Marketing

Yahoo Bing Network

Eine weitere Möglichkeit, Suchmaschinenwerbung für das eigene Unternehmen zur Verbesserung der Platzierung (Ranking) in Suchmaschinen zu beziehen, stellen neben Google AdWords auch die Sponsored Ads der etwas kleineren Suchdienste Bing und Yahoo dar: Bing Ads, sowie Yahoo! Search Marketing. Obwohl die beiden Suchdienste zunächst unabhängig voneinander agierten, entstand Bing Ads aus einem Zusammenschluss und einer Kooperation der Werbenetzwerke Microsoft und Yahoo im Jahr 2012 und bildet seitdem das heutige Yahoo Bing Network. Bislang hat sich Bing Ads als einzige wirkliche Konkurrenz zu Google AdWords etabliert, erreicht jedoch längst die gleichen Nutzerzahlen wie Google AdWords.

Gemeinsamkeiten & Unterschiede zu Google AdWords

Prinzipiell ähneln sich die Anzeigen der Werbeprogramme Google AdWords und die des Yahoo Bing Networks sehr stark. Dies mag daran liegen, dass Bing Ads stetig versucht, sich möglichst nah an seinem Konkurrenten zu orientieren.

Die Struktur der beiden Werbesysteme ist die gleiche. Es gibt Anzeigengruppen in Kampagnen, die Anzeigen und Keywords enthalten. Beide verwenden zur Keywordverwaltung der einen Editor, gleichen sich optisch in ihren Tools und verwalten ihre Preise je nach Qualität der Anzeigen und je nach Stärke der Konkurrenz. Beide Werbeprogramme verwenden das Zahlsystem nach CPC (Cost per Click), allerdings sind die Möglichkeiten des Kunden, ein Budget anzulegen, nicht dieselben. Während der Kund bei Google AdWords auch ein Tagesbudget festlegen kann, bietet Bing Ads nur ein monatlich festgelegtes Budget an.

Einen weiteren Unterschied stellt die große Reichweite von Google AdWords im Vergleich zu Bing Ads. Google AdWords hat aufgrund seiner überlegenen Suchmaschine ebenso einen Vorteil bezüglich des Einflusses. Allerdings ergibt sich darauf für Advertiser mit Bing die Chance auf günstigere Klickpreise. Ebenso hat er die Möglichkeit, mehrere Konten gleichzeitig unter einem Account zu führen, während dies bei Google AdWords nicht der Fall ist.

Wer jeweils ein Konto in beiden Werbesystemen besitzt, kann seine Kampagnen mit den dazugehörigen Keywords und Anzeigen in Bing Ads importieren. 

Angebot anfordern »Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau un der Verwaltung Ihrer Yahoo! / Bing Konten.